Mitgliedschaft beantragen
Hiermit beantrage ich die Aufnahme in das Studentische Börsenforum Würzburg e.V.

Ich erkenne die Vereinssatzung des Studentischen Börsenforums Würzburg e.V. an. Der Jahresbetrag beträgt 20€. Je Semester werden 10€ eingezogen. Die Mitgliedschaft ist unbefristet, kann aber zum Ende eines Semesters gekündigt werden (31.03 bzw. 30.09).
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Mitgliederbetreuung elektronisch gespeichert werden. Die eingegebenen Daten werden in einer Google Tabelle des G-Suite für Non-Profits Accounts des Börsenforums gespeichert und werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Sicherheitszertifizierung seitens des G-Suite Accounts liegt nach ISO-27001 vor. Änderungen werden nur mit Einwilligung der betroffenen Person vorgenommen. Bei Kündigung der Mitgliedschaft werden alle Daten zum Semesterende gelöscht.

Die Vereinssatzung ist unter folgendem Link in dem Reiter "Satzung" zu finden: https://www.sbfw.de/ueber-uns/
Anrede *
Vorname *
Bitte nur Vorname angeben. Beispiel: John
Name *
Bitte nur Nachname angeben. Beispiel: Smith
Straße *
Beispiel: Sanderring
Hausnummer *
Beipspiel: 1 oder 1 A
Adresszusatz
Beipiel: Zimmer 3
Postleitzahl *
Hinweis: Printmagazine, die über die Mitgliedschaft erworben werden können, werden nur innerhalb Deutschlands versandt.
Stadt *
Beispiel: Würzburg
E-Mail Adresse *
Bitte private E-Mail Adresse angeben, um vom Studentischen Börsenforum kontaktiert werden zu können. Wir akzeptieren keine studentischen Mailadressen wie z.B. @stud-mail.uni-wuerzburg.de!
Mobiltelefon *
Die Telefonnummer dient zur Kontaktaufnahme, sollte die angegebene E-Mail Adresse nicht mehr erreichbar sein. Format: +49 123456789
Geburtstag *
MM
/
DD
/
YYYY
Student? *
Bitte angeben, ob Student oder nicht. Dies hat keinen Einfluss auf den Erwerb der Mitgliedschaft. Es kann jeder Mitglied werden! Es soll lediglich aufzeigen, wie hoch der Anteil an Studenten untern den Mitgliedern ist.
Next
Never submit passwords through Google Forms.
This form was created inside of Studentisches Börsenforum Würzburg e.V. Report Abuse